Förderverein „Prälat-Stiefvater-Haus Ehrenkirchen e. V.“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Im Oktober 2009 wurde der Förderverein gegründet, um das bereits vorhandene Betreuungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangebot der Bewohner zu unterstützen und zu erweitern, das vom regulären Pflegesatz nicht gedeckt wird. Das können zusätzliche therapeutische Hilfsmittel, wie z. B. spezielle Liegesessel oder aber auch gemeinschaftliche Aktivitäten sein, die das „Wir-Gefühl“ stärken.

Inzwischen ist der Verein 1 Jahr alt und hat durch das große Engagement des Vorstands und der Mitglieder einiges erreicht. Im Frühjahr fand eine Kirschblütenfahrt mit den Heimbewohnern ins Obereggener Tal statt und im Sommer wurden zwei Rheinschifffahrten durchgeführt. Großen Anklang fand auch ein Unterhaltungsnachmittag mit Hamonikamusik und Gedichtvorträgen. Für spezielle Therapiemaßnahmen wurden Klangschalen, Gymnastikgeräte, Sitztanz-CDs und ein Aromagerät (zum Aktivieren der Sinne) angeschafft. Für das Atrium erhielten die Bewohner eine Vitrine und für den Außenbereich neue Liegestühle. Auch die Idee des Internetcafès wurde umgesetzt.

Um diese fruchtbare Arbeit umsetzen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wer Mitglied im Förderverein werden möchte (Mitgliedsbeitrag 30 € im Jahr) oder sich auch sonst ehrenamtlich engagieren möchte, wendet sich direkt an die Heimleitung, Anne Gibson (Tel.: 07633/9339-0). Wer lieber etwas spenden möchte überweist den Betrag auf das Konto Nr. 1178730 bei der Sparkasse Staufen-Breisach (BLZ 680 523 28).

Ihr
Thomas Breig
Bürgermeister

Anmeldeformular Förderverein

FördervereinPrälatStiefvater.pdf (141,64 kB)