Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

Einladung zum zweiten Bürgerdialog zum digitalen Wandel im ländlichen Raum am Donnerstag, den 8. Juli 2021, von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Kirchberghalle

Liebe Bürger*innen der Gemeinde Ehrenkirchen,

der digitale Wandel begegnet uns jeden Tag aufs Neue! Jedoch stehen oft besonders im ländlichen Raum eher Fragen zur digitalen Infrastruktur im Fokus der öffentlichen Debatte. Digitalisierung ist jedoch viel mehr und betrifft uns in nahezu allen Lebensbereichen. Um eine erfolgreiche, digitale Zukunft zu gestalten ist es daher besonders wichtig, alle Bürger*innen einzubeziehen. Im Rahmen unseres Forschungsprojekts „Digitaldialog21“ schaffen wir daher offene Begegnungsräume zur gemeinsamen Gestaltung des digitalen Wandels. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich an diesem Dialog zu beteiligen!

In einem Teilprojekt der Hochschule Furtwangen beschäftigen wir uns besonders mit der Zukunft der Digitalisierung im ländlichen Raum in Baden-Württemberg. Dazu wurden bereits 2020 in mehreren Kooperationskommunen des Forschungsprojektes, unter anderem auch in Ehrenkirchen am 13.07.2020 per Videokonferenz, Bürgerdialoge und Befragungen zum digitalen Wandel durchgeführt. Nun geht es mit dem zweiten Bürgerdialog in Ehrenkirchen weiter:

Digitalen Wandel in Ehrenkirchen gemeinsam gestalten!

Der 2. Bürgerdialog zum digitalen Wandel in Ehrenkirchen findet am Donnerstag,den 8. Juli 2021 von18:00 bis 20:00 Uhr in der Kirchberghalle Ehrenkirchen mit Hygienekonzept bzw. unter Einhaltung der dann geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg statt.

Ziel des Bürgerdialogs ist es, gemeinsam mit den Bürger*innen entlang innovativer Pilotprojekten die Potentiale und Herausforderungen des digitalen Wandels im ländlichen Raum zu beleuchten und zukünftige Gestaltungsvision im Workshop-Format für Ehrenkirchen zu formulieren. Dabei stehen die Themenbereiche Bildung, Gesundheit und Wirtschaft im Fokus.

Melden Sie sich zum 2. Bürgerdialog in Ehrenkirchen an!

Da die Kapazitäten in der Kirchberghalle begrenzt sind, können Sie sich bereits gerne vorab abmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu reservieren!                   

Soweit es noch freie Plätze geben sollte, können Sie jedoch auch am 8. Juli 2021 ohne Anmeldung teilnehmen.

Falls Sie vorab bereits Fragen oder Anregungen haben, können Sie auch gerne das Team der Hochschule Furtwangen kontaktieren (Ansprechpartner: Herr Andreas Scheibmaier, per Email sean@hs-furtwangen.de oder telefonisch 07723 920-2982)!

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt Digitaldialog21 finden Sie unter: https://digitaldialog21.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen spannenden Dialog!

Mit besten Grüßen,

Ihr Team des Rathaus Ehrenkirchen und der Hochschule Furtwangen

In Kürze:

Was: Zweiter Bürgerdialog zum digitalen Wandel in Ehrenkirchen

Wann: Donnerstag, der 8. Juli 2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Kirchberghalle, Jengerstr. 6, 79238 Ehrenkirchen

Verwandte Eintraege

Kapelle trifft Kapelle – Wanderung und Picknickkonzerte

Alina Trefzer

Verpflichtung von Bürgermeister Thomas Breig für eine vierte Amtsperiode

Alina Trefzer

Eingeschränkte Öffnungszeiten des Rathauses während der Sommerferien

Alina Trefzer

Die Kita Lazarus von Schwendi hat jetzt ihr Logo

Alina Trefzer
Schriftgröße ändern
Kontrast