Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

ERDWÄRME-BREISGAU: Zweite öffentliche Anhörung der Experten im Bürgerschaftsrat

Der Bürgerschaftsrat im Projekt ERDWÄRME-BREISGAU und ausgewählte Geothermie-Experten finden sich erneut zu einer öffentlichen Anhörung zusammen. Im Mittelpunkt der Online-Veranstaltung am Mittwoch, 16. März 2022 stehen Themen wie Anschlussmöglichkeiten, Nutzen und Wirtschaftlichkeit des Projektes.

Der Bürgerschaftsrat, der sich aus ca. 40 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern aus sieben Kommunen zusammensetzt, hat über 60 Fragen zum Projekt der badenovaWÄRMEPLUS formuliert. Diese werden von ausgewählten Experten aus Wissenschaft, Aufsichtsbehörden, Praxis und zivilgesellschaftlichen Akteuren beantwortet. Bereits bei der ersten Anhörung der Experten zum Projekt ERDWÄRME-BREISGAU wurden Fragen über die technischen Verfahrensweisen und andere Geothermie-Projekte in der Region aufgegriffen, erläutert und diskutiert. Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen beschlossen die Teilnehmer, einen zweiten, ebenfalls öffentlichen Anhörungstermin anzubieten am:

Datum:                16. März 2022

Uhrzeit:               18:00 bis ca. 19:30 Uhr

Neben den eingangs genannten Themen wie Anschlussmöglichkeiten, Nutzen und Wirtschaftlichkeit des Projektes sind Haftung, Kommunikation der weiteren Schritte und Mitentscheidungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene Teil der Expertenanhörung.

Der Bürgerschaftsrat wird die Inhalte aus der Anhörung aus Bürgersicht kommentieren und bewerten. Der Rat erstellt dabei ein differenziertes Meinungsbild und adressiert offene Fragen im abschließenden Bürgergutachten. Dieses soll dann an badenova sowie die Politik übergeben werden. Bürgerinitiativen und kritische Stimmen aus den Umweltverbänden sind ausdrücklich eingeladen. Details enthält der Anhang mit dem ausführlichen Veranstaltungs-Programm.

Link zur Registrierung: die Anmeldung für die öffentlichen, digitalen Veranstaltungen erfolgt über dialogbasis.de/erdwaerme-breisgau.html

Weiterführende Informationen zu ERDWÄRME BREISGAU:

badenovawaermeplus.de/geothermie

Verwandte Eintraege

Die neue Grundsteuer für Baden-Württemberg

Alina Trefzer

Blutspende-Aktion in der Kirchberghalle am 30.06.2022

Alina Trefzer

ERDWÄRME BREISGAU: Bürgerschaftsrat stellt Schlussgutachten vor und bewertet Vorhaben positiv

Alina Trefzer

Stadtradeln 2022

Alina Trefzer