Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

Informationskampagne zum Thema Impfen

Das Impfen ist weiterhin der wichtigste Weg aus der Pandemie. Nur wenn ein Großteil der
Impfberechtigten davon überzeugt und dafür gewonnen werden kann, können wir auf einen sicheren
Herbst hoffen. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration hat eine Informationskampagne zum Thema Impfen gestartet. Die Homepage https://www.dranbleiben-bw.de und die entsprechenden Materialien wie SharePics, Anschreiben etc. gibt es neben Deutsch auch in
· Rumänisch,
· Türkisch,
· Arabisch,
· Französisch,
· Russisch und
· Englisch,
um noch mehr Menschen erreichen und informieren zu können.
Darüber hinaus gibt es das mehrsprachige Angebot „Das Impfbuch für Alle“ des Bundesgesundheitsministeriums, das grundsätzliche Informationen zum Impfen sowie zu Chancen und Risiken der Covid19-Impfung thematisiert. Die digitale Variante gibt es neben Deutsch jetzt auch in Englisch, Türkisch, Russisch und Arabisch zum Herunterladen unter: https://www.dasimpfbuch.de/.

Zudem gibt es auch die Möglichkeit, Informationen zum Thema auf Englisch, Russisch, Arabisch,
Türkisch und Spanisch kostenlos unter 0800 0000837 zu erhalten.

Verwandte Eintraege

Die neue Grundsteuer für Baden-Württemberg

Alina Trefzer

Blutspende-Aktion in der Kirchberghalle am 30.06.2022

Alina Trefzer

ERDWÄRME BREISGAU: Bürgerschaftsrat stellt Schlussgutachten vor und bewertet Vorhaben positiv

Alina Trefzer

Stadtradeln 2022

Alina Trefzer