Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

Mehrwertsteuersenkung beim Trinkwasser

Die befristete Mehrwertsteuersenkung für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 betrifft auch den Wasserbezug von der Gemeinde. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 5% statt 7% gilt dabei nicht nur für das zweite Halbjahr, sondern rückwirkend für das ganze Jahr.

Im Rahmen der Jahresabrechnung zum 31.12.2020 erfolgt die Anwendung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes von 5% auf den gesamten Jahresverbrauch. Eine Zwischenablesung ist somit nicht erforderlich. Die Höhe der vierteljährlichen Vorauszahlungen ändert sich nicht.

Ihre Gemeindeverwaltung

Verwandte Eintraege

Die neue Grundsteuer für Baden-Württemberg

Alina Trefzer

Blutspende-Aktion in der Kirchberghalle am 30.06.2022

Alina Trefzer

ERDWÄRME BREISGAU: Bürgerschaftsrat stellt Schlussgutachten vor und bewertet Vorhaben positiv

Alina Trefzer

Stadtradeln 2022

Alina Trefzer