Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

Stadtradeln vom 26.06.-16.07.2021

Das gemeinsame Ziel zählt!

Die Gemeinde Ehrenkirchen wird dieses Jahr vom 26.6.-16.7.2021 beim STADTRADELN, einer Kampagne des Klima-Bündnis, teilnehmen.

21 Tage werden Kilometer gesammelt, die mit dem Fahrrad zur Arbeit, Schule, zum Kindergarten und Einkauf und in der Freizeit gefahren  werden.

In diesem Zeitraum können Bürger*innen und alle Personen, die in Ehrenkirchen arbeiten, einem Verein angehören, oder eine Schule besuchen möglichst viele Radkilometer sammeln.

Unter www.stadtradeln.de/ehrenkirchen ist die Anmeldung jetzt schon möglich.

„Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz ist Teamarbeit. Die Teilnehmer können eine Gruppe bilden, oder sich im „offenen Team“ anmelden. Wer am Ende der Eingabefrist sich noch in einem Einzelteam befindet, rutscht automatisch in das „offene Team“.

Unterwegs mit dem Rad ist die ideale Möglichkeit sich an der frischen Luft zu bewegen, die Umgebung zu erkunden und mit Spaß einen großen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Werden nur 30% der Kurzstrecken in Innenstädten mit dem Fahrrad gestrampelt, können Millionen Tonnen CO² vermieden werden.

Wir möchten mit dieser Aktion unsere Bürger*innen motivieren auch in Zukunft möglichst auf das Auto zu verzichten und weiterhin für frische Luft beizutragen. Nicht nur die Umwelt profitiert davon, wir unterstützen unsere Mobilität , Ausdauer und Gesundheit!

Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von privaten Unternehmen unterstützt.

Mehr Informationen auf unserer Homepage oder unter www. stadtradeln.de

Ran an die Pedale !

Wie funktioniert das STADTRADELN?

  • Innerhalb der lokalen dreiwöchigen Aktionsphase (und darüber hinaus) privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.
  • Dem eigenen Team und der Heimatgemeinde zu einer guten Platzierung für die Aktion STADTRADELN verhelfen.
  • Mit dem Fahrrad (Pedelec oder E-Bike) als „Null-Emissions-Fahrzeug“ einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wer kann daran teilnehmen?

Alle, die in Ehrenkirchen wohnen, arbeiten oder hier zur Schule gehen, können bei dieser Aktion teilnehmen. Dabei zählt nicht, wo die Radkilometer zurückgelegt werden, denn Klimaschutz endet an keiner Gemeinde-, Stadt oder Landesgrenze.

Wie kann ich daran teilnehmen?

  • Mindestens zwei Personen müssen sich zu einem Team zusammenfinden.
  • Ein Team kann ein Unternehmen, eine Schulklasse, ein Verein, Familien, Freunde, u.v.m. sein.
  • Sobald der Teamkapitän sich bei www.stadtradeln.de/ehrenkirchen  angemeldet hat, kann man sich seiner Gruppe durch eine einmalige Online-Registrierung anschließen.
  • Einzelpersonen können sich einem bestehendem Team, z.B. dem „Offenen Team“ anschließen.

Verwandte Eintraege

Einladung zum zweiten Bürgerdialog zum digitalen Wandel im ländlichen Raum am Donnerstag, den 8. Juli 2021, von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Kirchberghalle

Alina Trefzer

Jetzt geht`s los! Ran an die Pedale! Stadtradeln vom 26.06.-16.07.2021

Alina Trefzer

Blutspende am 24.06.2021 in der Kirchberghalle

Alina Trefzer

Online-Veranstaltung „Eigenverbrauch von Sonnenstrom optimieren“ am 23.06.2021 ab 19 Uhr

Alina Trefzer
Schriftgröße ändern
Kontrast