Gemeinde Ehrenkirchen
Allgemein

Vollsperrung der L 122 in Bollschweil ab 03.08.2020

In der Hexentalstraße im Oberdorf (L 122) von der Möhlinbrücke bis zur Einmündung der Straße „Am Kupferacker“ werden in einem ersten Bauabschnitt die Wasserhauptleitung und die Hausanschlüsse erneuert, Hausanschlüsse der Entwässerung saniert sowie eine Gasleitung und Glasfaserverbände verlegt.

Diese Teilmaßnahme ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ausschließlich im Zuge einer Vollsperrung realisierbar, weshalb sie weitestgehend in den Schulferien ausgeführt werden soll, beginnend am 03.08.2020.

Ausführende Firma ist die Firma Knobel-Bau in Hartheim. Die Gesamtmaßnahme dauert bis Sommer 2021.

Die verkehrsrechtliche Anordnung hierzu ist beantragt; mit der fristgerechten Erteilung vor Baubeginn ist zu rechnen.

Die Buslinienbetreiber erstellen einen Ersatzfahrplan. Hierzu werden vorübergehende Haltestellen aus / und in Richtung Freiburg im Einmündungsbereich Kupferacker sowie aus / in Richtung Ehrenkirchen unmittelbar vor der Baustelle, ggf. in der General-von-Holzing Straße eingerichtet werden.

Fußgänger und Radfahrer (Rad schiebend!), werden an der Baustelle jeder Zeit sicher vorbei geleitet. Anlieger können morgens und abends sowie an Wochenenden ihr Anwesen mit PKW erreichen. Desgleichen gilt jederzeit für Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr; diese können im Bedarfsfall mit geringfügiger Behinderung auch durchfahren.

Ausschließlich durch die Vollsperrung kann die Sicherheit der Anwohner, der passierenden Fußgänger sowie der Vorort Arbeitenden gewährleistet werden.

Offizielle Umfahrungsstrecke, insbesondere für den Schwerlastverkehr, wird die B3 durch Schallstadt sein.

Verwandte Eintraege

Digitaler Bürgerdialog

Alina Trefzer

Aufruf zum Bäume gießen

Alina Trefzer

Hinweis zur Sperrung der Ortsdurchfahrt Bollschweil L 122

Alina Trefzer

Der Natur fehlt der Regen

Alina Trefzer

Diese Webseite nutzt Cookies um das Surferlebnis zu verbessern. Akzeptieren Mehr erfahren

Cookies & Datenschutz